Was ist das Happy Kids Programm?

Mit unserem Happy Kids Programm füllen wir einen Spendentopf, durch den jedes Kind der Nyamirima School einen kostenlosen Schulbesuch sowie Schul- und Sportbekleidung, Förderunterricht und medizinische Versorgung durch die Schulkrankenschwestern erhält. Durch Patenschaften konnten wir dies bereits fast 500 Kindern ermöglichen. Da wir alle ehrenamtlich arbeiten, zusätzlich zu der Vereinsarbeit noch reguläre Jobs haben und weiterhin gerne mit gewohnter Zuverlässigkeit unseren Paten bei Fragen zur Verfügung stehen möchten, ist mit den 500 Patenkindern leider unsere Kapazitätsgrenze erreicht.

Aber auch die anderen Schulkinder stammen aus sehr armen Verhältnissen, wo es den Eltern nur schwer möglich ist, Schulgeld für ihre Kinder aufzubringen. Mit dem Happy Kids Programm möchten wir allen Kindern den sicheren Schulbesuch ermöglichen. Mit einer Dauer- oder Einzelspende für unser Happy Kids Programm unterstützt du die Happy Kids Gemeinschaft direkt und ermöglichst ihnen einen sorgenfreien Schulbesuch. Bildung ist die Grundlage für eine bessere Zukunft.

Die Ansprechpartnerin rund um das Happy Kids Programm ist unsere Birgit (birgit@abaana.de).

Happy Kids Sponsor - ab 5 Euro monatlich

Eine Happy Kids Dauerspende kommt einer Patenschaft sehr nah. Du unterstützt dadurch zwar kein bestimmtes Kind, aber eine bestimmte Gruppe von Kindern. Du erhältst Zugang zu einem geschlossenen Fotoalbum welches ausschließlich für die Happy Kids Dauerspender eingerichtet ist, in das regelmäßig Fotos, Zeugnisse Päckchen und Briefübergaben sowie Briefe und Informationen der Happy Kids eingestellt werden. Du kannst der Happy Kids Gemeinschaft Briefe und Pakete schicken. Als Happy Kids Sponsor bist du Teil unserer Patengemeinschaft, wie jeder andere Pate auch. Wir freuen uns, über einen Austausch mit dir in unserem familiären Patenforum und halten dich dort über aktuelle Projekte an der Schule auf dem Laufenden - wie immer mit vielen Fotos.

Eine Happy Kids Dauerspende ist ab einem frei wählbaren Betrag ab 5 Euro möglich. Bereits für 16 Euro monatlich kann ein Kind der Happy Kids Gemeinschaft regelmäßig am Schulunterricht teilnehmen und erhält notwendige Zusatzleistungen wie Schul- und Sportbekleidung, Förderunterricht sowie medizinische Versorgung durch die Schulkrankenschwestern. Das tägliche Schulessen kann über das Happy Food Programm unterstützt werden. Wenn du unsere Happy Kids mit einer Dauerspende unterstützen möchtest, schreibe bitte eine E-Mail an unsere Birgit. Sie wird dir alle deine Fragen beantworten und das weitere Vorgehen erläutern. Deine Dauerspende kann von dir jederzeit ohne Einhaltung einer Frist oder Angaben von Gründen wieder eingestellt werden.

Den Antrag als Happy Kids Sponsor kannst du hier downloaden: Antrag Happy Kids Sponsor

Päckchen schicken

Als Happy Kids Sponsor kannst du der Happy Kids Gemeinschaft Briefe und Päckchen schicken. Gerne auch einem bestimmten Happy Kid. Sollte eines der Kinder allerdings zu viele Päckchen bekommen, behalten wir uns vor, die Päckchen auf andere Kinder zu verteilen. Für den Versand eines Päckchens benötigst du eine "Needy Child"-Nummer, damit die Übergabefotos richtig zugeordnet werden können. Diese erhältst du von Birgit. Alle Übergabefotos an die Happy Kids werden im geschlossenen Fotoalbum, das nur für die Happy Kids Sponsoren zugänglich ist, eingestellt.

Auch wenn du kein Happy Kids Sponsor bist, kannst du bedürftigen Kindern mit einem Päckchen eine Freude machen. Weitere Infos findest du dazu unter "Bunte Päckchen". Auf dieser Seite finden sich auch für die Happy Kids Sponsoren Tipps zum Versand von Päckchen.

Bestellungen für die Happys

Für Patenkinder führen wir in unregelmäßigen Abständen Sammelbestellungen durch, bei denen die Paten zum Beispiel ein Bett-Set, ein Lebensmittelpaket, ein Saatgutpaket oder Kleidung für ihr Patenkind bestellen können. Bei diesen Sammelbestellungen können sich auch die Happy Kids Sponsoren beteiligen und etwas für die Happy Kids Gemeinschaft bestellen. Hier ist eine Zuordnung zu einzelnen Kindern leider nicht möglich. Unser Projektleiter Ronald wird ein Kind der Gemeinschaft für die Spende auswählen. Was man aktuell bestellen kann, könnt ihr in unserem Forum nachlesen oder unter der Rubrik Aktuelle Bestellmöglichkeiten.

Essensunterstützung durch das Happy Food Programm

Die Unterstützung der Kinder beinhaltet noch kein Schulessen, dennoch ist es für die Schüler enorm wichtig sich ausgewogen zu ernähren, um gut lernen zu können. Für einen Tagessschüler kostetet das Schulessen im Monat 18 Euro und für einen Boardingschüler 40 Euro, damit die Kosten für Frühstück, Mittagessen und im Falle der Boardingschüler zusätzlich für Abendessen abgedeckt sind. Das bedeutet, dass der durchschnittliche Bedarf für die Versorgung mit Schulessen für unsere Tagesschüler pro Tag bei 0,60 Euro und für unsere Boardingschüler bei 1,33 Euro liegen. Für die Versorgung aller Schüler mit Schulessen gibt es unser Happy Food Programm und wir freuen uns über jegliche Unterstützung, ob durch eine einmalige oder eine Dauerunterstützung in individueller Höhe ab 5 Euro. Die zur Verfügung stehenden Mittel werden dann als Gesamtbudget pro Term nach Uganda überwiesen. Eine Förderung einzelner Kinder ist aufgrund der Gleichbehandlung aller Schülerinnen und Schüler nicht möglich. So können wir nicht manchen Kindern ein Essensvollprogramm und anderen, vielleicht bedürftigeren, Kindern gar nichts anbieten. Das zur Verfügung stehende Budget wird auf alle Kinder gleichmäßig aufgeteilt.

Happy Kids Einzelspende - ab 5 Euro

Eine Einzelspende könnt ihr ohne Anmeldung einfach auf unser Spendenkonto überweisen. Wichtig dabei ist, dass ihr den korrekten Verwendungszweck angebt, damit wir die Spende richtig zuordnen können.

Deutsche Skatbank

Abaana Afrika e. V.
IBAN: DE30 8306 5408 0104 8618 41
BIC: GENODEF1SLR
Verwendungszweck: Happy Kids Spende

PayPal

Ab einer Spendenhöhe von 50 Euro stellen wir euch gerne eine Spendenurkunde aus, damit ihr eure Spende symbolisch auch an einen lieben Menschen "verschenken" könnt. Wendet euch dazu bitte an unsere Birgit.

Das sind unsere Happy Kids

Von den Happy Kids können wir hier leider nicht alle 300 Schüler ohne Paten vorstellen. Es werden weitere Kinder dazukommen und in seltenen Fällen verlassen auch manche Kinder die Schule. Aus jeder Klassenstufe - von den ganz Kleinen der Baby Class bis hin zu den Großen in der S3 - nehmen bedürftige Kinder am Happy Kids Programm teil. Viele von ihnen sind Tagesschüler, einige leben aber auch in unserer Boardingeinrichtung. Hier möchten wir euch einige Schülerinnen und Schüler vorstellen. Gruppenfotos der Happy Kids sind im öffentlichen Album der Abaana Fotogalerie zu finden. Bitte keine Anfragen, ob eines der Kinder nicht doch ein Patenkind werden kann, das ist leider wirklich nicht möglich.