Was ist das Happy Trainees Programm?

In Nyamirima leben ausschließlich arme Familien. Sie sind meist Kleinbauern und bewirtschaften ein Stück Land, von dessen Erträgen die ganze Familie (über-)leben muss. Ein regelmäßiges Einkommen hat kaum eine Familie. Es fehlt an notwendigem Geld für die Dinge des täglichen Lebens und erst recht für eine, in Uganda grundsätzlich kostenpflichtige Berufsausbildung der jungen Erwachsenen. Mit den Spenden für das Happy Trainees Programm wollen wir jungen Menschen, die keine abgeschlossene Schulausbildung haben, ermöglichen, eine handwerklich orientierte Ausbildung zu absolvieren. Durch den Abschluss einer solchen Ausbildung erhalten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, eine eigene Einkommensquelle zu erschließen und sich ihren Lebensunterhalt selbstständig zu erarbeiten. Gemeinsam mit den anderen Happy Trainees Unterstützern füllst du einen Spendentopf, durch den wir diese Berufsausbildungen finanzieren werden.

Die Ansprechpartnerin rund um das Happy Kids Programm ist unsere Birgit (birgit@abaana.de).

Unsere aktuellen Auszubildenden in den Berufen Friseurin, technische Ausbildung und Hebamme:

Damit die Ausbildung gelingt, unterstützen wir die jungen Menschen in zwei Schritten:

Step 1: Einer praxisorientierten Schulung in einem Ausbildungszentrum. Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung vor einer von der Regierung verwalteten Stelle (Direktion für industrielle Ausbildung (DIT). Mit dem Bestehen der Prüfung bekommen die Auszubildenden einen Worker-PAS (=Practicially Attained Skills). Das ist ein Zertifikat, das in vielen Ländern Ostafrikas einschließlich Uganda, Kenia, Tansania, Ruanda, Burundi und Südsudan anerkannt ist. Diese Grundausbildung kann mit verschiedenen Fachkursen erweitert und verlängert werden.

Step 2: Einem zweiwöchigen "Life Skills"-Training. Diese Schulung beinhaltet eine Unterweisung und Beratung der jungen Menschen, um sich in der Erwachsenenwelt und auf dem Arbeitsmarkt behaupten zu können.

Informationen über die bisher durchgeführten Ausbildungen und wie es mit unseren Auszubildenden weiterging, findest du unter Berufsausbildung.

Happy Trainees Sponsor - ab 5 Euro monatlich

Wenn du unsere Happy Trainees mit einer Dauerspende unterstützen möchtest, schreibe bitte eine E-Mail an unsere Birgit. Sie wird dir alle deine Fragen beantworten und das weitere Vorgehen erläutern. Deine Dauerspende kann von dir jederzeit ohne Einhaltung einer Frist oder Angabe von Gründen wieder eingestellt werden.

Den Antrag als Happy Trainees Sponsor kannst du hier downloaden: Antrag Happy Trainees Sponsor

Happy Trainees Einzelspende - ab 5 Euro

Jede noch so kleine Unterstützung hilft den jungen Menschen im Dorf Nyamirima.

Eine Einzelspende könnt ihr ohne Anmeldung einfach auf unser Spendenkonto überweisen. Wichtig dabei ist, dass ihr den korrekten Verwendungszweck angebt, damit wir die Spende richtig zuordnen können.

Deutsche Skatbank

Abaana Afrika e. V.
IBAN: DE30 8306 5408 0104 8618 41
BIC: GENODEF1SLR
Verwendungszweck: Happy Trainees Spende

PayPal

Ab einer Spendenhöhe von 50 Euro stellen wir euch gerne eine Spendenurkunde aus, damit ihr eure Spende symbolisch auch an einen lieben Menschen "verschenken" könnt. Wendet euch dazu bitte an unsere Birgit.