Nyamirima Village Academy Secondary School

Die Nyamirima Village Academy Secondary School ist eine Oberschule und bietet eine Schulausbildung von der 8. bis zur 11. Klasse an (Senior 1 bis Senior 4). So können die Schüler nach der Grundausbildung in der Primary School hier ihren mittleren Schulabschluss (Uganda Certificate of Education) ablegen. Die Schule ermöglicht den Jugendlichen einen höher qualifizierten Schulabschluss, denn nur so bekommen die Schülerinnen und Schüler eine reelle Chance im Arbeitsleben in Uganda und können eine Ausbildung zur Krankenschwester, zur Lehrkraft oder Facharbeiter beginnen.

Dank 260 Projektpaten konnten die benötigten Klassenräume, das naturwissenschaftliche Gebäude sowie zwei Boardinghäuser pünktlich zum Schulstart im Februar 2019 fertig gestellt werden. Sie befinden sich auf dem Schulhügel oberhalb des Primary School Bereiches.

Aktuell werden die Klassen Senior 1 und Senior 3 mit insgesamt 135 Schülerinnen und Schülern unterrichtet.

Boarding (Internat)

Die Schülerinnen und Schüler der Secondary School wohnen fast das ganze Jahr auf dem Schulhügel. Es gibt ein Boardinghaus für Jungen und eines für Mädchen. Eine strikte Trennung nach Geschlecht ist für diese Altersklasse besonders wichtig und gesetzlich vorgeschrieben. In jedem Boardinghaus wohnt deshalb eine Boardingmutter die streng auf die Einhaltung aller Regeln achtet.

Das Jungenschlafhaus:

Das Mädchenschlafhaus:

Bau der Secondary School

Bauzeit für die ersten 4 Klassenräume S1 - S4.

Bauzeit: Januar bis Oktober 2018.

Bau des naturwissenschaftlichen Gebäudes

Das naturwissenschaftliche Gebäude mit Fachräumen für Physik, Chemie, Biologie, IT und Kunst.

Bauzeit: September 2018 bis September 2019.