Was ist das Happy Food Programm?

Bildung ist die Grundlage für eine bessere Zukunft, jedoch benötigen die Kinder dazu auch eine gute Ernährung die das Lernen fördert. Eine Patenschaft deckt jedoch ausschließlich die Kosten für die Schulbildung ab und beinhaltet keine Essensversorgung. Die Kinder des Schuldorfes kommen aber aus sehr armen Familien, denen es oft nicht möglich ist, die Kinder ausreichend zu ernähren. Für viele Kinder ist das Essen in der Schule die einzige Mahlzeit. Um zu garantieren, dass die Kinder der Schule grundernährt werden, wird gemeinsam in der Schule gegessen. Vormittags gibt es Frühstück, mittags ein Mittagessen und für die Boardingkinder abends ein Abendessen, denn gut ernährte Kinder sind gesünder, lernen konzentrierter und leichter.

Gemeinsam mit den anderen Happy Food Unterstützern füllst du einen Spendentopf, durch den wir alle Schüler mit regelmäßigen Schulmahlzeiten so gut wie möglich versorgen wollen. Wir überweisen die uns über das Programm zur Verfügung stehenden Mittel jeweils als Gesamtbudget für einen Schulterm (4 Monate). Eine Förderung einzelner Kinder ist im Zuge der Gleichbehandlung aller Kinder nicht möglich. So können wir nicht manchen Kindern ein Essensvollprogramm und anderen, vielleicht bedürftigeren, Kindern gar nichts anbieten. Das zur Verfügung stehende Budget wird auf alle Kinder gleichmäßig aufgeteilt. Fotos und Informationen zu dem Programm findest du in unserem familiären Forum und in der Abaana - Fotogalerie. Wir würden uns freuen, wenn du mal vorbeischaust.

Ansprechpartner rund um das Happy Food Programm ist unsere Birgit (birgit@abaana.de)

Happy Food Sponsor - ab 5 Euro monatlich

Jede noch so kleine Unterstützung hilft den Schülern und Familien in Nyamirima. Für einen Tagessschüler kostet das Schulessen 18 Euro im Monat und für einen Boardingschüler 40 Euro. Damit sind die Kosten für Frühstück, Mittagessen und im Falle der Boardingschüler zusätzlich für Abendessen abgedeckt. Das bedeutet, dass der durchschnittliche Bedarf für die Grundversorgung mit Schulessen für unsere Tagesschüler pro Tag bei 0,60 Euro und für unsere Boardingschüler bei 1,33 Euro liegen. Diese Zahlen sind nur Richtwerte, natürlich kann jeder beliebige Betrag ab 5 Euro gespendet werden.

Wenn du unser Happy Food Programm mit einer Dauerspende unterstützen möchtest, schreibe bitte eine E-Mail an unsere Birgit. Sie wird dir alle deine Fragen beantworten und das weitere Vorgehen erläutern. Deine Dauerspende kann von dir jederzeit ohne Einhaltung einer Frist oder Angaben von Gründen wieder eingestellt werden.

Den Antrag als Happy Food Sponsor kannst du hier downloaden: Antrag Happy Food Sponsor

Happy Food Einzelspende - ab 5 Euro

Eine Einzelspende könnt ihr ohne Anmeldung einfach auf unser Spendenkonto überweisen. Wichtig dabei ist, dass ihr den korrekten Verwendungszweck angebt, damit wir die Spende richtig zuordnen können.

Deutsche Skatbank

Abaana Afrika e. V.
IBAN: DE30 8306 5408 0104 8618 41
BIC: GENODEF1SLR
Verwendungszweck: Happy Food Spende

PayPal

Ab einer Spendenhöhe von 50 Euro stellen wir euch gerne eine Spendenurkunde aus, damit ihr eure Spende symbolisch auch an einen lieben Menschen "verschenken" könnt. Wendet euch dazu bitte an unsere Birgit.