Bunte Päckchen

 

Möchtest du - ohne eine langfristige Patenschaft - einem bedürftigen Kind eine Freude machen? Dann pack ein kleines, buntes Päckchen (mit Kleidung, Spielzeug und Hygieneartikeln) und schick es nach Uganda! Unsere Aktion funktioniert wie Weihnachten im Schuhkarton, der Päckchenversand ist aber das ganze Jahr über möglich. Außerdem erhälst du ein Foto der Paketübergabe. Da die meisten Kinder an unserer Schule Christen sind, feiern sie Weihnachten und Ostern. Diese beiden Tage sind große Feste in Uganda.

  • Betty
  • Irene
  • Joselyn
  • Prilla
  • Ronald
  • Rosette


Patenkinder bekommen an unserer Schule recht häufig Post, patenlose Kinder im Normalfall nie. Um die Ungerechtigkeit ein bisschen auszugleichen, besteht die Möglichkeit Kindern ohne Paten bunt gefüllte Maxi-Päckchen zu schicken. Damit die ganze Aktion für die Spender transparent ist, wird die Übergabe der Päckchen mit Fotos dokumentiert, welche dann in unsere Abaana Fotogalerie eingestellt werden.


Wie kann ich mitmachen?

  1. Bei This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. kannst du eine Päckchennummer anfordern, unter der du später die Fotos in der Abaana Fotogalerie finden wirst. Bitte teile This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. deinen Absendenamen mit, so wie er nachher auf dem Päckchen stehen wird, damit uns die Zuordnung der Päckchen leichter fällt. Neben der Päckchennummer erhälst du von This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. außerdem die Postanschrift unserer Schule.
  2. Pack ein Päckchen oder einen großen Briefumschlag mit Geschenken für ein Kind (z. B. mit gebrauchter, gut erhaltener Kleidung, Zahnbürste & Zahnpasta, Kuscheltier, Stiften, o. ä.). Dabei kannst du selbst entscheiden, ob du für ein Mädchen oder einen Jungen packst und für welches Alter (an unserer Schule sind Kinder im Alter von 3 bis 15 Jahren).
  3. Schreibe die Adresse der Schule, deine Päckchennummer sowie das Alter und das Geschlecht des Kindes auf das Päckchen, fülle eine Zollinhaltserklärung aus und klebe diese auf das Päckchen (bitte Geschenk ankreuzen), frankiere das Päckchen ausreichend und bringe es zur Post. Hinweis: Aus Deutschland ist die Versandart Maxibrief International empfehlenswert (dies dürfen auch kleine Kartons sein!). Ein Päckchen bis 500g kostet 3,70€ und bis 1kg 7,00€.
  4. Die Postlaufzeit nach Uganda ist sehr unterschiedlich. Es gibt Päckchen, die sind bereits nach 4 Wochen in Uganda, andere brauchen mehrere Monate. Hier heißt es also manchmal, geduldig sein :-) Wenn dein Päckchen angekommen ist, wählt unser Projektleiter ein bedürftiges Kind aus, dem dein Päckchen übergeben wird.
  5. Die Fotos von der Paketübergabe werden in die Abaana Fotogalerie hochgeladen und du erhälst eine e-Mail.
  6. Falls du dich danach vielleicht doch für eine Patenschaft für das Kind entscheiden möchtest, würden wir uns sehr freuen. In diesem Fall kannst du dich an unsere Patenbetreuerin This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. wenden.