Aktuelle Bestellmöglichkeiten

 

Saatgut für eine Familie

18€ - bis 15.01.2018

Wie bereits 2017 möchten wir auch 2018 die Möglichkeit anbieten, für die Familien vor Ort Saatgut zu bestellen (andere Saaten als 2017).

Nahezu alle Familien generieren ihr Einkommen als Kleinbauern. Es ist von der Ertragsmenge und -art abhängig, ob sie ihre Familie ausreichend (ausgewogen ist es meist nicht) ernähren können und nur wenn der Ertrag den Eigenbedarf übersteigt, kann dieser verkauft werden. Auch sämtliche sonstige Anschaffungen (zusätzliche Lebensmittel, Kleidung, Mietkosten für die Felder, Hausinventar) sind vom Ernteerfolg abhängig. Leider verringern sich (aufgrund des Klimawandels) die Ernten der Bauern in Uganda erheblich. Die Bauern heben sich das (qualitativ minderwertige) Saatgut aus der vorherigen Ernte für den nächsten Anbau auf, sodass auch die nächste Ernte qualitativ minderwertig bleibt. Mit frischen Samen wollen wir dieser Abwärtsentwicklung entgegenwirken. Für eine Familie würde frisches Saatgut 18€ kosten.

Es kann sowohl für Patenkinderfamilien (haben die Familien kein eigenes Land, muss man sich Land mieten oder man bittet den Nachbarn bei ihm mitanbauen zu können und teilt den Ertrag dann mit ihm) als auch allgemein bestellt werden. Wir orientieren uns an der Pflanzzeit Februar/März 2018. Sollte das bedachte Kind vor Übergabe die Schule verlassen, geht die Bestellung auf ein anderes bedürftiges Kind über.

Möchtet ihr das Projekt Saatgut unterstützen und der Familie eures Patenkindes frisches Saatgut zukommen lassen, überweist bitte 18€ bis zum 15.01.2018 mit folgendem Verwendungszweck auf unser Spendenkonto:

Kontaktnummer - Name des Kindes - Saatgutspende

Möchtet ihr ein Happy Kid (ein Kind ohne Pate) und dessen Familie unterstützen, überweist bitte wie folgt:

Verwendungszweck: Spende Saatgut

 

 

Bestellung eines Gesundheitschecks für ein Kind

6€ - bis 01.03.2018

Für alle Kinder ist eine regelmäßige medizinische Kontrolle sehr wichtig und hilft unserem Projektleiter vor Ort sich einen Überblick über den aktuellen gesundheitlichen Zustand der Kinder zu verschaffen. Kleinere Krankheiten können in unserer, der Schule angegliederten, Krankenstation durch die Krankenschwester behandelt werden. Werden schwerwiegende Krankheiten erkannt, erfolgt die Behandlung durch Spezialisten im Krankenhaus.
Der Gesundheitscheck umfasst die Prüfung auf Malaria, HIV, Würmer und weitere Blutuntersuchungen. Auch werden die Größe und Schuhgröße der Kinder erfasst. Ziel ist es, dass alle Kinder im Jahr 2018 einem Check unterzogen werden.

Möchtet ihr den "Gesundheitscheck" unterstützen und eurem Patenkind den Check für das kommende Jahr sponsern, überweist bitte 6€ bis zum 01.03.2018 mit folgendem Verwendungszweck auf unser Spendenkonto:

Kontaktnummer - Name des Kindes - Gesundheitscheck 2018

Möchtet ihr einem Happy Kid den Check ermöglichen, überweist bitte wie folgt:

Spende Happy Kids - Gesundheitscheck 2018