Als Alternative zu einer Patenschaft besteht derzeit die Möglichkeit ohne langfristige Bindung einem Kind zu helfen, indem für einen Schulterm (4 Monate) der Schulbesuch oder die Teilnahme am Schulessen gespendet wurde.