4. Vorstandsreise nach Uganda

Unsere Saskia ist zur Zeit in Uganda. Die ersten Tage verbringt sie mit ihrer Familie in Entebbe, ein bisschen Entspannung muss ja sein, bevor der aufregende Besuch der Schule ansteht. 🙂

In Entebbe übernachten die vier in einem kleinen Guesthouse mit Blick auf den Viktoriasee. Der Himmel ist bewölkt, es donnert ab und an und es schwirren viele Moskitos herum.

Ein kleiner Blick in die Wäscherei des Hotels:

Das Hotel wird übrigens nur über Wassertanks mit fließendem Wasser versorgt. Obwohl die Tanks recht hoch stehen, ist der Wasserdruck aber sehr gering.

Nachdem die Moskitoschwärme weniger geworden sind und der Himmel blau strahlt, machen sich die vier auf den Weg zum Strand.

Baden ist hier nicht erlaubt, jedoch hält das Verbot die Einheimischen nicht von einem Bad ab.

Morgen steht die lange Fahrt nach Fort Portal an, um 10Uhr geht es los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.